Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm - oder doch?

08./09.10.2021 in Weinsberg

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm – oder doch?

 

"Du bist genau wie dein Vater/deine Mutter!" Kennen Sie solche Äußerungen? Oder haben Sie es selbst an sich bemerkt?

Welche Prägungen sind in meinem Elternhaus entstanden? Wie beeinflussen sie mich in meinem heutigen Leben? Ist das nun mein Schicksal mit dem ich ewig leben muss oder sind diese Prägungen veränderbar?

 Wie wir heute denken, fühlen und handeln hat entscheidend damit zu tun, was wir früher erfahren und erlernt haben.

Dieses Seminar hilft Ihnen, sich und Ihre Mitmenschen besser zu verstehen, positive Elemente ihrer Herkunftsfamilie zu würdigen und gewünschte Korrekturen zu beginnen.

 Am Beispiel einer bekannten Persönlichkeit, die wir durch einen Filmbeitrag näher betrachten, werden wir gemeinsam in entspannter und wertschätzender Atmosphäre diesen und anderen Fragen auf den Grund gehen.

 Arbeitsweise: Erarbeitung einzelner Elemente in der Gesamtgruppe, Austausch in der Kleingruppe und eigenverantwortliche Reflexion

 

Termin: Fr., 08.10.2021, 19.00 – 21.30 Uhr (Filmvorführung) und

Sa., 09.10.2021, 09.30 - 17.00 Uhr

Ort: Beratungsstelle „in kontakt“, Weinsberg, Kernerstr. 9

Leitung: Harald Scheid –Personal Coach (ACI)- und

Sabine Scheid –Individualpsychologische Beraterin (ICL)-

Kosten: 38 € inklusive Getränke/Kuchen

Teilnehmerzahl: 6 - 12

 

Zurück

Anmeldung zur Veranstaltung